TABATA Training - Die HÄRTESTE 4 Minuten-Trainingsmethode

Wer nicht 100% gibt, quält sich umsonst!

Was ist TABATA?

TABATA ist ein 4-minütiges hochintensives Training, bei dem möglichst viele und große Muskeln beansprucht werden.

Wie funktioniert das?

20 Sekunden maximale Körperbelastung

10 Sekunden Pause

insgesamt 8 x also 4 Minuten

Für wen ist TABATA geeignet?

Nur für Fortgeschrittene.

Alle, die gesundheitlich top fit sind.

Alle, die an ihre Grenzen gehen können und wollen.

Alle, die sich in kürzester Zeit, ein Maximum an Trainingserfolg wünschen.

Wann sollte man ein TABATA-Training durchführen?

TABATAS sollten idealerweise immer einem bestimmten Training hinzugefügt werden. Es ist also ein Baustein des Trainings und es sollte auch am Ende des Trainings stattfinden, da man danach körperlich völlig erschöpft ist.

Wie oft sollte man ein TABATA-Training durchführen?

Hier eine grobe Richtlinie:

Anfänger 1 x pro Woche

Fortgeschrittene 2-4 x pro Woche

Profis 3-5 x pro Woche

Was sollte man bei einem TABATA-Training unbedingt beachten?

Die richtige Auswahl der Übungen, denn es sind nur bestimmte Übungen für TABATAS geeignet.

Die Übungen sollten korrekt ausgeführt werden.

Immer 100 % geben.

Was sind die Vorteile von TABATA?

TABATA liefert in kürzester Zeit super Resultate (durch verschiedene Studien belegt).

Diese 4 Minuten sind extrem effektiv und es wird mehr Fett verbrannt, als bei den meisten anderen Ausdauereinheiten. TABATAS sorgen für einen erheblichen Nachbrenneffekt, da der Grundumsatz steigt und sogar für die nächsten 24 Stunden bestehen bleibt. 4 Minuten TABATA sind genauso effektiv, wie 60 Minuten auf dem Crosstrainer.

Featured Posts
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic

© 2021 Diana Heine - Frankfurt am Main - Mobil: 0175 568 11 78 - E-Mail: diana.heine@mail.de - Web: www.diana-heine.de