Schwimmhilfen

Schwimmscheiben

Vorteile:

  • sie sind leicht und schnell anzuziehen

  • sie können nicht verrutschen

  • sie können nicht von alleine abgehen/aufgehen

  • man kann, je nach Können, einzelne Scheiben abnehmen

  • der Kopf ist immer über Wasser

 

Nachteile:

  • sie können, wenn sie neu sind oder das Kind etwas dickere Arme hat, etwas am Arm drücken und Abdrücke hinterlassen (die aber wieder weggehen)

Schwimmgurte

Vorteile:

  • man kann, je nach Können, einzelne Pakete abnehmen

 

Nachteile:

  • sie rutschen oft nach oben

  • sie schnüren oft den Bauch ein

  • sie können Abdrücke am Bauch hinterlassen (die aber wieder weggehen)

  • manche Modelle können leicht aufgehen (das passiert dann auch)

  • wenn man einzelne Pakete abnehmen will, dauert das etwas länger

  • bei manchen Kindern, die noch kein Wassergefühl haben, liegen die Kinder im Wasser sodass der Kopf halb im Wasser ist

Schwimmflügel

Vorteile:

  • sie können nicht verrutschen

  • der Kopf ist immer über Wasser

  • sie drücken nicht am Arm und hinterlassen keine Abdrücke

 

Nachteile:

  • man muss sie aufblasen, bevor man sie anziehen kann

  • man kann sie nicht, je nach Können, anpassen

Schwimmkissen - Schloris

Vorteile:

  • man kann sie, je nach Können, anpassen, indem man etwas Luft rauslässt

 

Nachteile:

  • man muss sie aufblasen, bevor man sie anziehen kann

  • sie können, wenn man sie nicht fest genug zieht, aufgehen

  • sie können am Körper drücken

  • sie können am Körper Abdrücke hinterlassen (die aber wieder weggehen)

© 2021 Diana Heine - Frankfurt am Main - Mobil: 0175 568 11 78 - E-Mail: diana.heine@mail.de - Web: www.diana-heine.de